Elke Hauenstein-Stief

Chinese Face Reading

im ganzheitlichen Konzept

headshot-placeholder-horizontal.jpg

Was ist  „Chinese Face Reading“ ?

Chinese Face Reading – die chinesische Gesichtslesekunst – ist eine altehrwürdige Tradition aus dem Chinesischen, über Jahrtausende hinweg entwickelt.

Sie gibt Aufschluss über die Persönlichkeit, die Gesundheit, die Vorlieben und Abneigungen als auch die Fähigkeiten und Leidenschaften des Einzelnen.

Das Gesicht einer Person wird mit all seinen Facetten "gelesen". Dabei erkennt der Face Reader, was diese Person ausmacht und wie sie ihr Potential evtl. noch stärker nutzen kann – ob die Person ihr Gesicht mit all dem Reichtum darin wirklich lebt und ihren eigenen bestimmten "Goldenen Pfad" geht.

In meinen Sitzungen arbeite ich nach einem ganzheitlichen Konzept mit all meinen erworbenen langjährigen Erfahrungen und Methoden aus Logopädie, TCM, Ernährung und vielem mehr....

Lesen Sie mehr über meine Vita

 

 

Hier ein Interview im Hessischen Rundfunk über meine Tätigkeit.

 

Ein Statement über Chinese Face Reading sehen Sie hier.

Mehr über Chinese Face Reading und meine Person in der Abendschau des Bayrischen Fernsehens.

Oder im Evangelischen Fernsehen auf MünchenTV. Ein Bericht über "Die Kunst zu leben - wie Beratung hilft".

Oder in der Sendung "Auf ein Wort" mit Edmund Stössel in Rheinmaintv.

Klicken Sie auf den weißen Pfeil, um sich die Sendung anzuschauen:

Ich habe mein Leben lang das gleiche Gesicht?

Nein – ein Gesicht ist wandelbar, und das Leben wirkt sich immens auf das eigene Gesicht aus. Gelebt ist gelebt, da heißt es anzunehmen, was gewesen ist. So sind sich beispielsweise eineiige Zwillinge im Laufe ihres Lebens manchmal nur noch ansatzweise ähnlich.

Und so zeigt sich auch in unserem Gesicht was wir gelebt haben, was sich nicht nur innerlich sondern auch in unserer Mimik, sichtbar nach außen, vertieft hat.

Wir können daraus lernen und unsere Gesichtszüge und unsere Falten annehmen und akzeptieren. Und aktiv daran arbeiten, dass die eine oder andere Emotion in unserem Leben weniger wird oder die ein oder andere Falte in unserem Gesicht sich verflüchtigt. Viele Falten sind auch Zeichen von wunderbaren gelebten Emotionen und wir können stolz sein, sie in unserem Gesicht zu tragen. Jedes Merkmal in unserem Gesicht, sei es Nase, Mund oder Kinn, ist liebenswert so wie es ist.

 

Sehen Sie Dinge in meinem Gesicht, die ich selber nicht sehen kann?

Ich sehe immer zuerst das Schöne in einem Gesicht – vielleicht sogar eine Schönheit, die Sie selber noch gar nicht darin gesehen haben.

Folgende Dinge kann ich außerdem aus Ihrem Gesicht lesen:

  • Gesundheitszustand

  • Persönlichkeit

  • Vorlieben und Abneigungen

  • Fähigkeiten und Leidenschaften

  • Welches Element Sie sind (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) und was Sie voranbringt

  • Ihre Stärke im Innern und Ihr Gesicht, das Sie nach außen tragen

  • Führungsqualitäten

  • Willenskraft

  • und vieles mehr

Hier ein kleiner Einblick. Eine Bildergalerie mit gelesenen Gesichtern für den Hessischen Rundfunk.

 

 

 

Wann ist ein Face Reading sinnvoll?

 

Gesichtslesen eignet sich gut zur Gesundheitsvorsorge, Unterstützung bei Krankheit, Lebensweganalyse, für Bewerbungsgespräche, Bewerberauswahl, bei Partnersuche, Kinderwunsch, in Konflikten – ja, jeglichen Themen, bei denen Sie ein bisschen mehr Leichtigkeit und Klarheit gebrauchen können.

Oder einfach nur aus Neugier, um mehr über sich zu erfahren :-)

 
Elke Hauenstein liest …
aus Ihrem Gesicht
wie aus einem Buch
Ihr Leben
Ihre Geschichten
und Sie haben die große Chance
im Moment
eine neue Geschichte
zu beginnen.
So wie der Wind
dem ruhigen See eine Haut zeichnet
dem Papierdrachen Flügel
der Wüste eine Landschaft
so ist Ihr Gesicht
voller Zeichen
wandelbar
durch äußere und innere Kräfte.
— Steffi Lindner, Mediensprecherin M.A.